5 Stück Tests COVID-19 Antigen-Schnelltestkit CLUNGENE Laientest wurde in den Warenkorb gelegt.

5 Stück Tests COVID-19 Antigen-Schnelltestkit CLUNGENE Laientest

15,75 € *

Preis pro Stück | zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

bestellbar,
ca. 10 Werktage

  • 156530
  • Clungene
  • 1 Stück
  • Clungene AntigenTest
Der CLUNGENE COVID-19 Antigen Schnelltest für Laien liefert innerhalb von 15 Minuten... mehr
Produktinformationen "5 Stück Tests COVID-19 Antigen-Schnelltestkit CLUNGENE Laientest"

 

Der CLUNGENE COVID-19 Antigen Schnelltest für Laien liefert innerhalb von 15 Minuten einen direkten Nachweis auf eine akute Infektion mit SARS-CoV-2 innerhalb der ersten zwei Wochen nach Symptombeginn. Der Schnelltest benötigt keine Auswertung durch ein Labor und enthält alle notwendigen Materialien zur Testdurchführung und Auswertung. Der Antigen Test verfügt über eine hohe Sensitivität und Spezifität. Das Testprinzip ist ein Lateral-Flow-Immunoassay, der auf dem Prinzip der Doppelantikörper-Sandwich-Technologie basiert. Der CLUNGENE COVID-19 Antigen Schnelltest ist ein Lateral-Flow-Immunoassay für den qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Nukleokapsid-Antigenen in Nasenabstrichen von Personen ab 7 Jahren. Kinder im Alter von 7 14 Jahren sollten von einem Erwachsenen (über 18 Jahre alt) getestet werden. Der Schnelltest benötigt keine Auswertung durch ein Labor und enthält alle notwendigen Materialien zur Testdurchführung und Auswertung. Der Antigen Test verfügt über eine hohe Sensitivität und Spezifität. Personen, die über 65 Jahre alt sind, sollten sich bei der Durchführung des Tests helfen lassen. Der Test liefert nur ein vorläufiges Screening-Testergebnis. Das Ergebnis kann Ihnen und Ihrem medizinischen Betreuer helfen, fundierte Entscheidungen für Ihre Versorgung zu treffen. Die Ergebnisse dieses Tests können dazu beitragen, die Ausbreitung von COVID-19 auf Ihre Familie und andere Personen in Ihrer Umgebung zu begrenzen. Personen, die ein negatives Testergebnis haben und weiterhin COVID-ähnliche Symptome aufweisen, sollten sich an ihren medizinischen Betreuer wenden. Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem medizinischen Betreuer zusammenarbeiten, um die nächsten Schritte zu verstehen, die Sie unternehmen sollten.

Zuletzt angesehen