030 896 096 140
shop@korsukewitz.de / Mo - Fr 08:00 - 17:00
030 896 096 140
shop@korsukewitz.de / Mo - Fr 08:00 - 17:00
GastroStore: Mo - Fr 08:00 - 18:00

1. September 2014

Datenschutzerklärung
Die Otto Korsukéwitz GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseite erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten anderer Anbieter, zu denen wir einen Link gesetzt haben.


Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
Das BDSG § 4 g schreibt vor, dass durch den Datenschutzbeauftragten gegenüber jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4 e verfügbar zu machen sind:

1. Name der verantwortlichen Stelle
Otto Korsukéwitz GmbH

2. Leiter der verantwortlichen Stelle/Geschäftsführer
Dipl.-Kfm. André Korsukéwitz

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung
Frank Kröning

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Westfälische Straße 67-69
10709 Berlin

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zum Zwecke der Ausübung der allgemeinen Geschäftstätigkeit als Fachgroßhandlung für Gastronomiebedarf, Großküchentechnik und Mietservice.

6. Betroffene Personen
Es werden von nachfolgend aufgezählten Gruppen natürlicher Personen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese zur Erfüllung der vorgenannten Zwecke erforderlich sind:
InteressentenKunden Behörden und nachgeordneten Institutionen Mitarbeiter, Bewerber VermittlerVermieterLieferanten, Dienstleistersowie Kontaktpersonen der vorgenannten Gruppen

7. Daten oder Datenkategorien
Wir unterscheiden folgende Datenkategorien: 
KundendatenGeschäftsdatenMitarbeiterdatenLieferantendatensofern diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind.

8. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen der Otto Korsukéwitz GmbH zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke.

9. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung (z. B. Kundenverträge, Miet- und Dienstverträge) erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke entfallen.

10. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist derzeit nicht geplant.

Otto Korsukéwitz GmbH


Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Bankdaten sowie Ihre IP-Adresse.Bei der Nutzung unserer Webseiten werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient: Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers, des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und Ihre IP-Adresse. Die gespeicherten Daten können keiner natürlichen oder juristischen Person zugeordnet werden und werden nicht zugeordnet. Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitergehende personenbezogene Informationen werden nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage, Registrierung oder Bestellung.Bei Inanspruchnahme unseres Online-Bestelldienstes werden alle Daten abgefragt, die wir zur Ausführung und Abwicklung von Bestellungen benötigen: Ihr Name bzw. Ihre Firmenbezeichnung, Email-Adresse, Anschrift (Rechnungs- und ggf. abweichende Lieferanschrift), Telefonnummer, Faxnummer sowie Umsatzsteueridentifikationsnummer. Außerdem müssen Sie im Falle einer Registrierung ein Passwort wählen; dies ermöglicht Ihnen ein einfacheres Login ohne erneute Dateneingabe. Wir speichern die von Ihnen eingegebenen Daten zur Einrichtung eines Kundenkontos, über das wir Ihre Bestellungen erfassen, ausführen und abwickeln. Im Falle einer Registrierung halten wir Ihre Daten für weitere Bestellungen vor, solange Sie die Registrierung aufrechterhalten. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen und zu korrigieren. Wir löschen Ihre Registrierung bei uns, wenn Sie dies wünschen oder eine Löschung gesetzlich vorgeschrieben ist.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zum Zweck der technischen Administration der Webseiten.Sie können sich in unseren E-Mail-Newsletter eintragen lassen. In diesem Fall müssen wir Ihre E-Mail-Adresse erheben und speichern. Wir nutzen sie ausschließlich zum Versand von Newsletter-E-Mails, mit denen Sie über aktuelle Angebote informiert werden. Sie können sich jederzeit aus dem Verteiler streichen lassen, indem Sie entweder auf das Feld "Newsletter abbestellen" in Ihrem Benutzerkonto oder auf den entsprechenden Link am Ende eines jeden Newsletters klicken. Ihre Daten werden in diesem Fall aus dem E-Mail-Newsletter-Verteiler gelöscht.Eine Weitergabe oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn die Weitergabe zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Beispielsweise kann es erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen Ihre Anschrift und Bestelldaten an Lieferanten weitergeben, wenn die Lieferung direkt ab Werk an Sie zugestellt wird. Unsere Lieferanten erhalten nur diejenigen Informationen, die notwendig sind, um ihre jeweiligen Aufgaben zu erfüllen. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt. Außerdem sind wir berechtigt, personenbezogene Daten zu Inkassozwecken weiterzugeben.Wir weisen darauf hin, dass wir auf Anordnung der zuständigen Stellen im Einzelfall berechtigt und ggf. verpflichtet sind, Auskunft über Daten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Behörden des Bundes und der Länder oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche Ihrer persönlichen Daten bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst (siehe oben).

E-Mail / Kontaktformulare
Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht per Kontaktformular senden, so speichern und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten lediglich zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen und für die Korrespondenz mit Ihnen. Wir weisen darauf hin, dass der Versand ungeschützter E-Mail-Daten Ihrerseits, möglicherweise von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder gar verfälscht werden könnte.

Links
Unsere Web-Seiten enthalten Links zu Web-Seiten anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn wir Links zu anderen Stellen anbieten, versuchen wir sicherzustellen, dass diese unsere Werte vertreten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch den jeweiligen Betreiber. Wenn Sie eine andere Web-Seite besuchen, informieren Sie sich bitte dort über die geltenden Bestimmungen.

Sicherheit
Wir haben eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Informationen adäquat und im angemessenen Umfang zu schützen.Unsere Datenbanken werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt, die den Zugang zu den Informationen auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einschränken. Unser Informationssystem ist vor Zugriffen von anderen Netzwerken, die zum Internet in Verbindung stehen, geschützt. Nur Angestellte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu personenbezogenen Informationen. Unsere Mitarbeiter sind in Bezug auf Datensicherheit und Datenschutz geschult.Wenn personenbezogene Informationen über unsere Internetseiten erhoben werden, erfolgt die Übertragung verschlüsselt unter Nutzung der Industriestandard-Technologie „Secure-Socket-Layer“ (SSL). Sensible Informationen, wie zum Beispiel Kreditkartennummern oder Kontoinformationen, werden zum weiteren Schutz verschlüsselt.Ihr Passwort für den Zugang zu unseren Web-Seiten sollten Sie regelmäßig ändern und niemals an Dritte weitergeben. Um zu vermeiden, dass nicht autorisierte Benutzer Zugang zu Ihrem Benutzerkonto erhalten, sollten Sie unsere Seiten über den Log-out-Button verlassen sowie Ihr Browserfenster schließen. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit durch uns nicht gewährleistet werden.

Cookies und Website-Tracking
Wir verwenden auf unseren Internetseiten temporäre Cookies. Hierüber realisieren wir Komfortfunktionen, z.B. den erleichterten Wiederaufruf getätigter Bestellungen sowie in den Warenkorb abgelegter Waren.Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Web-Seitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Web-Seitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.